Banner der Zahnarztpraxis Witt inklusive Logo
geschwungene Linie

Prophylaxe - Vorbeugen statt reparieren!

Heute können Zähne durch eine gezielte Vorsorge bis ins hohe Alter erhalten bleiben. Um den wichtigsten Erkrankungen der Mundhöhle, wie Karies und Parodontitis (Zahnbettentzündung) entgegenzuwirken, sind gute häusliche Mundhygiene und gesunde Ernährung wichtige Voraussetzungen. Sie reichen als alleinige Maßnahmen im Normalfall jedoch nicht aus. Hartnäckige Anlagerungen und bakterielle Beläge (Plaque) an schwer zugänglichen Zahnflächen erfordern eine zusätzliche professionelle Zahnreinigung, abgekürzt PZR, in der zahnärztlichen Praxis.

Wir empfehlen, die gründliche häusliche Zahnpflege mit einer halbjährlichen Professionellen Zahnreinigung (PZR) zu ergänzen, welche von unserer geschulten Prophylaxeassistentin in unserer Praxis durchgeführt wird.