Banner der Zahnarztpraxis Witt inklusive Logo
geschwungene Linie

Parodontitisbehandlung – Gesunde Wurzel, starker Zahn

Die häufigste Ursache für den Zahnverlust ist die bakterielle Entzündung des Zahnhalteapparates. Dazu gehören das Zahnfleisch und der sich um den Zahn befindende Knochen. Hauptgründe für die Parodontitis sind eine unzureichende häusliche Mundhygiene und das Rauchen, seltener kommt eine genetische (vererbliche) Variante hinzu. Die gängigsten Diagnosemöglichkeiten sind die Auswertung des Parodontalstatus sowie einer Röntgenübersichtsaufnahme (OPG).

Symptome:

  • Zahnfleischbluten
  • Schwellung und Rötung des Zahnfleisches
  • Zahnfleischrückgang
  • Empfindliche Zahnhälse
  • Unangenehmer Mundgeruch, Geschmack
  • Sekretentleerung aus den Zahnfleischtaschen
  • Gelockerte Zähne