Banner der Zahnarztpraxis Witt inklusive Logo
geschwungene Linie

Lachgas

Neu seit 2013 ist in unserer Praxis die Möglichkeit sich bei der Behandlung mit Lachgas in einen Schlaf ähnlichen Zustand zu vesetzen. Sie bleiben während der Behandlung mit einem Lachgas-Gerät wach, sind ansprechbar und entspannt. Das Schmerzempfinden ist enorm gesenkt, die Behandlung wird sogar als angenehm empfunden. Zu den Vorteilen des Lachgases gehört, dass wir von Minute zu Minute die Sedierungstiefe individuell bestimmen kann.

Die Wirkung des Lachgases tritt in wenigen Minuten ein und wird von uns während der Behandlungsdauer stets individuell bestimmt. Am Ende der Behandlung mit dem Lachgas-Gerät klingt die Wirkung innerhalb weniger Minuten wieder ab und der Patient kann nach kurzer Zeit wie gewohnt selbständig die Praxis verlassen.